T-Bone Steak

T-Bone Steak


Bei einem Steak muss man schon etwas mehr Geduld aufbringen. Das Fleisch war gute 5,5 Stunden im Wasserbad, wie beschrieben, es gibt für die Garzeiten Tabellen im Netz. 

 

Dies war das zweite T-Bone aus einer Doppelpackung der METRO. Auch das erste Steak ist super schön geworden, leider war es aber nicht genießbar, es war eigentlich eine komplette Sehne. Da sind nur ein paar Gramm T-Bone für mich abgefallen. Leider!!! Wenn man sich überlegt, dass man(n) eben gut 15 Euro in den Sand gesetzt hat, stimmt einen das schon ein wenig traurig... Vom nicht gestillten Hunger mal abgesehen!