Bürli mit Roggen

Bürli mit Roggen

Das Rezept "Bürli mit Roggen" (Seite 206 im Kochbuch) auswählen. Es werden nur wenige Zutaten benötigt und kaum Zeit für den Teig. Der Teig sollte (muss!) am Tag vor dem Backen hergestellt werden.


Es ist ganz wichtig, dass der Teig 10-12 Stunden im Kühlschrank ruht!


Nur wenn der Teig anständig im Kühlschrank gehen kann, werden die Brötchen auch richtig gut. Die Brötchen waren wirklich sehr lecker und knusperig. Für einen zwei Personen Haushalt wohl nicht sinnvoll, am zweiten Tag sind die Bürli halt leider nicht mehr so lecker. Ist aber dann wohl auch Geschmackssache und bei gekauftem Brot / Brötchen genau so. 


Hier kommt bei Gelegenheit ein besseres Foto rein.